Modernes Bauen machts gemütlich

Auch wenn uns das so nicht bewusst ist: Menschen empfinden einen Raum als behaglich, wenn seine Innentemperatur und die Oberflächentemperatur seiner Wände möglichst nah beieinanderliegen. Das erreicht man mit einer guten Wärmedämmung.

Die wiederum ist auf eine dichte Gebäudehülle angewiesen, um sicher und langfristig für wohlig warme, gemütliche Räume sorgen zu können. Die dichte Hülle beschützt unsere Häuser und Wohnungen noch vor vielen weiteren Einflüssen von außen, die unserem Wohlbefinden schaden.


Weitere Informationen

Was eine dichte Bauweise uns sonst noch Gutes tut, steht hier.