Schimmelschutz für unsere Häuser

Als man damit begann, unsanierte Altbauten mit doppelt verglasten, dicht schließenden Fenstern auszustatten, machte sich in vielen Fällen Schimmel breit. Was man damals nicht wusste: Eine dichte Gebäudehülle kann nur gemeinsam mit gutem Wärmeschutz funktionieren. Und umgekehrt. Obwohl der Zusammenhang heute bekannt ist, lasten viele ihr Schimmelproblem noch immer allein der verbesserten Gebäudedichtheit an. Dabei gehört der Schutz unserer Häuser vor Feuchteschäden und damit auch vor Schimmel sogar zu den wichtigsten Aufgaben einer modernen, konsequent dichten Bauweise.


Weitere Informationen

– Lesen Sie auch „Modernes Wohnen erfordert modernes Bauen"

– Weitere Hinweise zum Thema Lüften in modernen und modernisierten Häusern finden Sie hier